Die MiComm IP-Box von Mita-Teknik

Bis Ende 2018 will die Telekom alle ihre Netze auf All-IP umstellen. Das bedeutet das Aus für die ISDN-Telefonie und klassische TK-Anlagen, so dass viele ältere Windenergieanlagen nicht mehr über analoge oder ISDN-Modems gesteuert und überwacht werden können. Um diesen technischen Änderungen gerecht zu werden, hat Mita-Teknik eine kosteneffiziente und einfach zu installierende Lösung entwickelt, welche überflüssig gewordene Kommunikationsgeräte in jeder Windenergieanlage problemlos ersetzen kann: die MiComm IP-Box. Diese Box ermöglicht einen kosteneffizienten und einfachen Übergang von Analog/ISDN zu IP ohne hohe Investitionen in teure Turbinensysteme und neue Software/SCADA Programme. 

Wenn Sie das gesuchte Produkt  nicht finden können, senden Sie uns Ihre Anfrage und wir recherchieren für Sie.


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2