MiComm 3G/4G – Vestas Stromschleifen-Verbindung E1610602-1

Anbieter
WINDSOURCING.COM
Angebots-Nr.
WS06900108

 

Produkt anfragen

Die MiComm IP-box ermöglicht einen kosteneffizienten und einfachen Übergang von Analog/ISDN zu IP ohne hohe Investitionen in teure Turbinensysteme und neue Software/SCADA Programme. Die MiComm IP-box bietet eine vollständige Fernkommunikation, um veraltete PSTN/ISDN Modems zu ersetzen und eine moderne, zuverlässige und sichere IP-basierte Fernkommunikation für bestehende Windenergieanlagen zu ermöglichen, die noch auf 32 oder 64bit SCADA-Systemen laufen. Diese Lösung ersetzt nicht nur bestehende Systeme, sondern fügt auch neue erweiterte Funktionen für ausgewählte Protokolle zu. Mehrere Modems sind nicht erforderlich, z.B. kann der Anlagenbesitzer die Ergebnisdaten herunterladen, während der OEM oder ISP ein Monitoring oder eine Fernwartung an der gleichen Turbine ausführt. Die MiComm Lösung besteht aus: › IP Box zur Installation innerhalb der Turbine / Substation › Anschluss-Satz für den spezifischen Turbinen/ Controller Typ › Software Paket zur Installation an einem Remote PC/Server › Antenne für 2G/3G/4G Version Die MiComm IP-box kann einfach mit Klammern innerhalb des Turms oder mit Hochleistungsmagneten an der Seite bestehender Schaltschränke angebracht werden. Wenn die 2G/3G/4G Version gewählt wird, enthält die MiComm Lösung ebenfalls eine einfach zu installierende Antenne, die durch die Abflusslöcher oder einfach durch die Türabdichtung verkabelt werden kann. Die Fernverbindung wird über eine DSL Modem-Verbindung hergestellt oder durch die Nutzung der 2G/3G/4G -Modemversion, welche die Turbine einfach mit dem mobilen Netzwerk verbindet. MiComm Eigenschaften: Vollständiges Upgrade von bestehenden PSTN/ISDN Modemlösungen auf moderne Technologie Ermöglicht eine ferne Serien- und IP-Kommunikation mit Windenergieanlagen über DSL oder Drahtlosnetzwerk 2G/3G/4G Integrierte Unterstützung für gängige Windenergie-Protokolle: › Generic Serial Attached Turbine › Generic Modem Attached Turbine › MNet (WP3x00, IC1x00 IC500) › DCE3 (TACl/TACll) › RCS (Vestas VMP3500, VMP4400 & VMP5000.x) Multi-User-Zugriff mit bis zu fünf simultanen Remote Clients auf der gleichen seriellen Schnittstelle (MNET, DCE3, RCS) Treiber-Software vollständig unterstützt von Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10 32/64- bit Betriebssystemen Vollständig unterstützt in gängigen SCADA-Systemen wie z.B. MiScout, Gateway, WPMS, und Vestas VOB etc. Speziell entworfen für Windenergieanlagen inkl. Verfügbarkeit von Ersatzteilen bis zu 20 Jahre. Einfach zu installieren – kann mit Magneten (optional) oder mit Schrauben an bestehende Panele/ Halterungen angebracht werden. Abmessung (HxBxT): 400x400x200mm

Weiterführende Links zu "MiComm 3G/4G – Vestas Stromschleifen-Verbindung E1610602-1"

Kontaktdaten "WINDSOURCING.COM"

 

WINDSOURCING.COM GmbH

Hoheluftchaussee 52

D-20253 Hamburg

Deutschland/ Germany

T: +49 (0)40 9876 88 00

info@windsourcing.com

www.windsourcing.com

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.